Tagebuch since 16.07.2010
Tagebuch since 16.07.2010

Melly; 19 Jahre; gebürtige Niedersächsin; lebt nun in der Nähe von FFM; liebt ihre beiden Chihuahuas und Latte Macchiato.
Rückblick

Halli, Hallo, Hallöle meine Lieben,

im Moment habe ich wie ihr wisst, ja nicht so den Nerv für meinen Blog. Aber heute nehme ich mir die Zeit, da Sonntag ist, euch mal auf den neusten Stand zu bringen. Ich möchte ja nicht auf ewig meinen Blog vernachlässigen.

Neben Shoppingausbeuten werde ich heute auch wieder etwas privater werden.  Woah, scheiße, und Hausaufgaben stehen auch noch an...

Naja wie auch immer

Zuerst einmal zu den Shoppingausbeuten, ich habe jetzt nicht von allen Dingen Fotos, da die Oberteile z.B. im Waschkeller sind. Bei H&M hatte ich mir einen Rollkragenpullover und noch einen etwas dünneren geholt, der so einen hängenden Kragen hat, dann bei New Yorker (obwohl ich dort nicht soo gerne hingehe) ein Marine-Langarmshirt und noch 2 Pullis von Otto. Dann noch einen Faltenrock, obwohl ich noch einen brauche.. aber leider finde ich nie einen, der mir gefällt, da war der schon ein Glücksgriff.

So und nun zu den Dingen, von denen ich Fotos gemacht habe.

Zuerst einmal für meinen kleinen Ray.

Eine neue Tasche, da die Alte ja der Pikko bekommen hat:

Vom Futterhaus für 34,95€ glaube ich.

Nein, ich trage meine Hunde nicht ständig in einer Tasche rum, aber da ich im Moment oft mit einer Freundin rausfahre, und Ray nicht die ganze Zeit zwischen den Leuten rumrennen kann, habe ich ihm die Tasche als Rückzugsmöglichkeit gekauft. Er kennt sowas ja aus seiner Welpenzeit (Bus, Auto, Zug).

Dann noch einen Pulli, für die Übergangszeit:

Und auch hierbei handelt es sich um Funktionskleidung.

Aber ich muss mich ja nicht rechtferigen. ;3

Für Pikko brauch ich ebenso noch einen dicken Pulli und für beide noch ein neues Mäntelchen für den Winter.

So und nun zu den Dingen, die ich mir für mich gegönnt habe:

Mein allerliebster neuster Schatz im Kleiderschrank:

Eine flauschige Weste die ich überall gesucht habe, genau so! Und dann strahlt sie mich am Donnerstag im New Yorker an!

Kosten: 29,95€

Dann noch diverses aus DM:

Auch habe ich mir eine neue Mascara gekauft, von P2, so eine neue.. die heißt "Charming Secret Mascara". Die ist wirklich gut, ich glaube sie hat 3,95€ oder so gekostet.

Dann zu den Nagellacken, das sind die Nummern 006, Rich and Royal und 017 elegant, habe aber bei Ebay noch den being in heaven gekauft, da dieser bei uns ausverkauft war.

Müsste dann nächste Woche irgendwann kommen. Für 4€!! Ja ich bin verrückt aber ich will ihn!

So dann wollte ich euch noch meine neue Digicam zeigen, aber ich hab jetzt keine Lust mein Bluetooth-USB zu suchen um das Foto von dem Handy zu ziehen! Aber ich hab ja schon mal erwähnt was es für eine ist. Die Fotos wurden übrigens mit der gemacht. ;3

Und jetzt zu den privaten Dingen.

Ich telefoniere ja nun häufig mit einer wichtigen Person, bzw. einer wichtigen Person für mich. Sie zieht mich aus einem tiefen Loch, jedenfalls Momentan, es kommt darauf an wie sich das alles entwickelt. Diese Person ist übrigens männlich.

Leider kann ich mit ihm erst wieder Mittwochabend telefonieren, da er bis dahin Besuch hat.. Aber E-Mail schreiben wir uns in der Zeit.

Diese Person hat mir ein Buch empfohlen:

Das habe ich mir gestern gekauft und auch gestern durchgelesen und nun soll ich dieser Person sagen, was ich dabei empfunden habe. Das Buch ist wirklich weltklasse und hat so einen tiefen Sinn.

Ich habe ihm dann eine Mail geschrieben und bin mal auf seine Antwort gespannt. Wir haben übrigens soooo viel gemeinsam, so viel hatte ich mit meinem Exfreund nicht annähernd gemeinsam. Eigentlich hatten wir gar nichts gemeinsam. Aber ER.. das ist wirklich unglaublich wie viel zwei Menschen gemeinsam haben können, die so unterschiedlich aufgewachsen sind etc.

Und ich will unbedingt wieder reiten gehen.. ich weiß nicht, habe da so den Drang nach.. dieses Freiheitsgefühl und alles..

Lezte Woche war ein Chihuahuatreffen in Hanau, es war wirklich sehr schön und wir Mädels hatten ebenso total viele Gemeinsamkeiten, im Moment treffe ich genau die richtigen Menschen. Und Joanna und ich wollten dieses Wochenende eigentlich nach Büdingen auf ein 50iger Jahre Fest, allerdings kam gestern ihr Cousin aus Köln und wir haben auf nächstes Wochenende verschoben, zwar ist dann das Fest vorbei, aber Büdingen ist eine total schöne Stadt wo wir mal ein bisschen rumschlendern wollen.

Ja.. das war's auch schon glaube ich, wenn ich was vergessen haben sollte zu erzählen, verzeiht mir, ich bin im Moment gedanklich überall und nirgendwo. 

Aber ich lasse euch jetzt noch ein schönes Zitat da:

"Du bist zeitlebens für das verantwortlich, was du dir vertraut gemacht hast."
Der kleine Prinz

 

 

12.9.10 10:02


Werbung


Amoklauf?

Gestern Abend bekam ich einen Anruf einer Klassenkameradin. Die Schule wäre heute freiwillig, da ein Amoklauf angekündigt wurde, an unserer Schule. Naja, ich bin trotzdem heute hin und es war nichts. Vielleicht kommt er ja morgen? Ich mein wer ist so dumm und kündigt es an. Und wenn er es wirklich ernst meint, kommt er eben, wenn die Schule voll ist. Naja heute sind den ganzen Tag Zivipolizisten in der Schule rumgelaufen und ich durfte auch eine Aussage bezüglich eines Jungen machen, der mir am Montag und am Mittwoch aufgefallen war.

Jedenfalls wissen die schon, aus welcher Klasse der "Täter" kommt und er kann wohl mit einer hohen Geldstrafe + einer Anzeige rechnen.

9.9.10 16:49


Chaos

Hallo meine lieben Leser,

es tut mir sehr, sehr leid, dass ich so lange nicht geschrieben habe, aber mein Leben ist im Moment ein reines Chaos.

Mit meinem Freund ist schluss.. die Beziehung lief seit Ewigkeiten nicht mehr gut und die Gefühle waren auch weg UND die Beziehung ist auf Dinge aufgebaut gewesen, wo jeder gesagt hätte: "Das sind keine gute Voraussetzungen". Tja. Und so ist/war es auch. Und nun ist es aus. Einfach so. Aber ich bin froh, ich fühle mich richtig frei und wohl. Diese Beziehung war eine Last für mich und ich konnte mein Leben nicht mehr genießen, nicht mehr leben. Wir hatten so wenig gemeinsam, er war wohl sowieso nur auf das Eine aus und ich wollte einfach nicht mehr.

Außerdem habe ich gemerkt, dass ich Gefühle für jemand anderen habe, jemand, mit dem ich viel gemeinsam habe, der mich schätzt und mich so mag wie ich bin und weiß, wie er mich glücklich macht. Allerdings bleibt es offen, ob daraus mal mehr als eine Freundschaft wird. Denn da gibt es einige Dinge, die dagegen sprechen.. vllt. erzähl ich euch ein anderes Mal davon..

Die Schule läuft relativ gut - bis auf Mathe.. der Lehrer ist eine Katastrophe. Wir schreiben die nächsten Wochen bzw. 2 Wochen vor den Ferien 5 Arbeiten + ein Test, heute hatten wir auch einen Test und vor den Weihnachtsferien schreiben wir 2 Mal Mathe. Du meine Güte! Ich hab so Angst davor.

Und am Sonntag war ein Chihuahuatreffen in Hanau, es war sehr, sehr schön und das Wetter war sooo toll. Ich bin richtig aufgeblüht.

Allerdings habe ich meinen Nebenjob nicht mehr, bzw. zurzeit gehe ich nicht hin. Ich weiß nicht, ich habe dafür im Moment keinen Kopf. Und dann die Hunde und alles. Ich will mein Leben jetzt auf die Reihe kriegen und habe das Gefühl, ich bin auf dem besten Wege, was vllt. auch an dieser einen neuen Person in meinem Leben liegt. Ich bin so glücklich.

Morgen heiratet meine Schwester. Ich wäre so gerne hin gegangen. Aber habe keine Möglichkeit dazu, weil niemand auf meine Hunde aufpassen will und sie heiratet ja in Niedersachsen bzw. da wo sie wohnt.. Naja ich schicke ihr morgen eine Karte (die ist voll süß und was fürs Baby. : )

Gleich rufe ich den liebsten Menschen an, den es gerade in meinem Leben gibt. Aber davor gehe ich noch schnell gassi. Und morgen wieder um 4:30 Uhr aufstehen... brr.. und jetzt ist es ja morgens so kalt.. Aber was soll's. DAS ist Leben.

7.9.10 18:08


"The last Airbender" oder auch "Die Legende von Aang"

Hallo ihr Lieben,

ich war das ganze Wochenende bei meinem Freund und morgen werde ich auch erst um 6-7 Uhr Zuhause sein.

Darum schreib ich euch jetzt schnell. Am Freitag waren mein Freund und ich ja im Kino, "Die Legende von Aang" schauen in 3D. Dies war mein erster 3D Film und trotz der schlechten Bewertung und Kiritk der Amerikaner bin ich so begeistert von dem Film. Ich hatte total oft Gänsehaut und das hatte ich wirklich noch in meinem Leben bei einem Film & diese Zeichentrickserie mag ich überhaupt nicht, aber der Film ist echt klasse.

Ich bin jedenfalls sehr begeistert wie gesagt und empfehle den Film echt weiter, trotz der schlechten Bewertung!

Ich habe vor 4 Tagen einen neuen Song aufgenommen, habe mir überlegt eine Zusatzseite für meine Songs zu machen, diese könnt ihr euch dann runterladen. Auch will ich einen Videolog machen, da wir in der Schule nun jeden Tag aufnehmen wollen für ein Abschlussvideo, quasi AK2011.

So, am Freitag schreiben wir schon Englisch, nach einer Woche Schule! Und 3 weitere Klausurtermine stehen schon fest. Ich hoffe ihr lest meinen Blog trotz Unregelmäßigkeiten trotzdem noch gerne.

22.8.10 21:26


Müde, aber endlich wieder Sonne

Huhu meine Lieben,

entschuldigt das ich im Moment so unregelmäßig schreibe, aber wie ihr wisst ist die Schule ja nun wieder im vollen Gange. Wir haben sogar schon Klausurtermine bekommen.

Ich muss ja immer schon um 4:30 Uhr aufstehen. Darum bin ich nach der Schule immer so müde, dass ich erstmal 3 Stunden schlafe.

Dann noch der ganze Haushalt und ja... da hab ich am Abend nicht mehr so die Lust am PC zu sitzen.

Morgen gehen mein Freund und ich ins Kino. Wir schauen "Die Legende von Aang" oder wie der heißt.. in 3D. Mein Freund will den gucken und dann gehe ich mit, hab ja sonst nichts zu tun und er guckt ja auch immer meine Filme mit. Hab auch noch 2 Kinogutscheine von der Bahn, weil ich ja so viel Bahn fahre. (man kann ja mit der Bahncard Punkte sammeln)

Ja.. und am Samstag machen wir evtl. ENDLICH die Radtour nach Bayern. Und heute hatten wir in der Schule auch endlich wieder Sportunterricht, das tat so gut. Ich mag Sport ja sehr gerne, aber alleine machts kein Spaß.

Hachja, ich bin gerade wieder halb am Einschlafen, muss aber noch eine Bücherliste für meine neue Klasse schreiben, bevor ich dies vergessen...

Ich wünsche euch dann noch einen schönen Restnachmittag.

 

19.8.10 15:08


Regen, Regen, Regen

Heute war der zweite Schultag, in den ersten beiden Stunden gleich Mathe! Und der Lehrer ist so schrecklich. Er sagt, "rechnet das und das auf der und der Seite" und dann sollen wir rechnen, ohne das er irgendetwas erklärt. Ich muss auch noch Hausaufgaben machen... Naja, sonst bin ich müde. Ich steh ja schon immer um 4:30 Uhr auf, weil ich ja noch die Hunde verorgen und gassi muss & dann noch Frühstück für mich und meinen Freund machen, Anziehen, Waschen und alles. Morgen habe ich zur 3. & Donnerstags habe ich nun wieder Sport. Ich habe übrigens nur einmal in der Woche 8 Stunden und sonst nur 6. Insgesamt ca. 9 Stunden weniger, als letztes Jahr. Mir soll's Recht sein.

Ich mach mich dann mal an die Hausaufgaben. : )

17.8.10 18:09


Schulanfang Kapitel 2

Huhu ihr Lieben,

ich bin nun seit gut 20 Minuten wieder Zuhause.

Meine neue Klasse ist bis jetzt noch zurückhaltend, aber lauter *hust*.

Naja wie gesagt zum Glück sind Steffi und Davide und auch ein paar andere nette dabei, mit denen man bestimmt gut auskommt.

Ich brauch unbedingt einen neuen Schülerausweis, meiner ist abgelaufen, werde morgen einen Termin machen.

Auch brauche ich Schulbescheinigungen, die die Lehrer aber erst am Ende des Monats ausstellen drüfen... dabei brauch ich die diese Woche noch!

Hab leider nur 2 Fotos geschossen, davon ist eines aber nicht so toll.

Hier eines von Steffi und mir:

16.8.10 12:24


 [eine Seite weiter]
Design ♥ Picture
Gratis bloggen bei
myblog.de